20170808 Fg Senec Heat Box

Nutzen Sie Ihren Solarstrom zum Heizen

Mit der Heizstabsteuerung SENEC.Heat

Mit der stufenlosen Heizstab­steuerung SENEC.Heat und Ihrem SENEC-Stromspeicher verwenden Sie ab sofort den Strom Ihrer Solaranlage auch zum Heizen.

Für Besitzer eines SENEC.Home- (ab G2+) oder SENEC.Business-Speichers heißt es ab sofort: Setzen Sie Ihren Solarstrom zielgerichtet ein. Zum Beispiel zur Aufbereitung von Warmwasser. Sei es für Ihre Heizung oder den Haushalt. Mit SENEC.Heat verwandeln Sie Sonnenenergie in Wärme und erhöhen so Ihre Unabhängigkeit vom traditionellen Versorger. Und das beste daran: SENEC.Heat funktioniert nicht nur in Kombination mit Ihrem Stromspeicher, sondern lässt sich problemlos mit den Energielösungen SENEC.Cloud und SENEC.Vario kombinieren.

20170809 Fg Senec Heat Warmwasser

Häufig gestellte Fragen

Wir beantworten die Fragen, die Ihnen wichtig sind. Lesen Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zu SENEC.Heat.

Mehr erfahren
Die SENEC.Heat-Box ist exklusiv für den Betrieb mit Speichern der Marke SENEC vorgesehen. Speichermodelle anderer Hersteller werden nicht unterstützt.
20170808 Fg Senec Heat Erklrgrafik
Schematische Darstellung: So verteilt sich Ihre Sonnenenergie im Haus und Netz

SENEC.Heat

So funktioniert die intelligente Heizstabsteuerung

Produziert Ihre Solaranlage Strom, wird dieser direkt im Haus verbraucht (grüne Linie). Ist der Hausverbrauch gedeckt, fließt die Energie i­n Ihren Stromspeicher oder die intelligente Heizstabsteuerung SENEC.Heat (blaue Linie).

Erwirtschaften Sie dank Solaranlage mehr Strom, als in den SENEC-Speicher geladen werden kann, ermöglicht es SENEC.Heat, ihren Strom in Wärme zu verwandeln. So nutzen Sie Ihre Solarenergie beispielsweise für ein warmes Bad.

SENEC.Heat

Maximale Sicherheit, Kompatibilität und Leistungskontrolle

SENEC.Heat unterstützt eine Vielzahl an Heizstab-Modellen. Welche Modelle sich mit SENEC.Heat kombinieren lassen, sehen Sie in unserer  Kompatibilitäts-Übersicht für Heizstäbe

Wichtig: Im Lieferumfang von SENEC.Heat ist kein Heizstab enthalten. Bitte beachten Sie beim Erwerb eines neuen Heizstabs, dass die maximal unterstützte Heizstableistung zwei Kilowatt-einphasig und sechs Kilowatt-dreiphasig in Sternschaltung beträgt.

Neben der stufenlosen Ansteuerung des Heizstabes bietet SENEC.Heat zwei Anschlüsse für Temperatursensoren. Mit Hilfe der Sensoren begrenzen Sie individuell die Wassertemperatur Ihres Pufferspeichers. Zu den weiteren Produktvorzügen gehören:

  • kompaktes Design
  • schnelle und einfache (Wand-) Montage
  • Komfortfunktion – hält eine vorgegebene Mindesttemperatur
  • Temperaturschutz – sorgt dafür, dass Ihr Kessel nicht überhitzt

Die geschickte Kombination von Wärmepumpe und Speicher sichert die tägliche Warmwasserversorgung eines vierköpfigen Haushalts und ist eine kostengünstige Alternative zur Solarthermie. Baden auch Sie sprichwörtlich in der Sonne und sparen Sie bares Geld. Mit einer speichergestützten und klimaneutralen Aufbereitung Ihres Warmwassers.

20170808 Fg Senec Heat Box
Platzsparende Wandmontage der SENEC.Heat-Box

Ihre Vorteile mit der Heizstabsteuerung SENEC.Heat

  • reduziert nachhaltig Heizkosten
  • vermindert das Abriegeln der Solaranlage durch Nutzung von Solarstrom zur Warmwasserbereitung
  • bietet ein umfangreiches Online-Monitoring
  • verhindert Netzbezug bei Zuschaltung des Heizstabes durch stufenlose Ansteuerung bis sechs Kilowatt
  • bietet einen Überstrom- und Überspannungsschutz

Bestellung und Installation

Das sollten Sie vor dem Kauf von SENEC.Heat wissen

Die Installation von SENEC.Heat ist unkompliziert und in wenigen Handgriffen erledigt. Aus Sicherheitsgründen darf das Gerät jedoch nur von einem zertifizierten Installateur verkabelt und in Betrieb genommen werden. Für den Anschluss eines geeigneten Heizstabes an den Pufferspeicher sollte gegebenenfalls ein Klempner zurate gezogen werden.

SENEC.Heat beziehen Sie über Ihren ortsansässigen Elektrofachbetrieb oder einen Solarteur in Ihrer Region. Hier erhalten Sie auch eine persönliche Beratung rund um die Themen:

  • individueller Installationsaufwand
  • Auswahl des passenden Heizstabs
  • die sinnvolle Integration von SENEC.Heat in Ihre Anlage
20170811 Fg Elektrofachbetrieb


Bei der Auswahl eines geeigneten Installationsbetriebs in Ihrer Nähe helfen wir Ihnen gern.

Häufig gestellte Fragen

Wir beantworten die Fragen, die Ihnen wichtig sind. Lesen Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zu SENEC.Heat.

Mehr erfahren

Rufen Sie uns an

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Kostenlose Hotline für Fragen zu unseren Produkten:

0341 / 39 29 355 0

Montag bis Freitag: 8 – 18 Uhr

Schreiben Sie uns

Ihre E-Mail beantworten unsere­ Kundenberater
in der Regel innerhalb­ von 24h.
Zum E-Mail-Formular

Newsletter

Erhalten Sie, neben aktuellen Informationen
zu unseren Produkten und Angeboten,
Tipps und Ratschläge rund um
das Thema Stromsparen.